Baubiologie

Dipl.-Ing. Norbert Pangert ist vom Institut für Baubiologie + Oekologie Neubeuern im Jahre 1985 geprüfter Baubiologe IBN. Er gehört zu den wenigen Veteranen der Baubiologie in Deutschland.

Das zentrale Anliegen der Baubiologie ist, wohngiftfreie = gesunde Wohnhäuser zu planen und zu bauen.

Das Haus als "dritte Haut" des Menschen soll diffusionsoffen gebaut werden. Die zur Verwendung kommenden Materialien müssen "das Atmen" des Hauses möglich machen.

Bei der Auswahl der Baustoffe wird auf strahlungsarme, lösemittel- und holzschutzmittelgiftfreie Materialien geachtet.

Das Baugrundstück sollte im Bereich der geplanten Schlafräume störzonenfrei sein.

Bei allen Überlegungen steht das gesunde Wohlbefinden der späteren Bewohner im Mittelpunkt.